Herzlich willkommen im Gästebuch von SfA.
Bienvenido en el libro de visitantes de SfA.


Eintrag Gästebuch   Zurück zu STIERKAMPF FÜR ALLE

NameAndré
Datum2023-06-27
Landclick picture for more information
NachrichtHallo Team von SfA,

ich habe heute zum ersten Mal seit langer Zeit mal wieder auf Eure Seite geschaut und musste feststellen, dass sich seit meinem letzten Besuch vor einem Jahr und auch schon lange davor nichts mehr getan hat. Seit nunmehr ein paar Jahren keine neuen Beiträge mehr, obwohl Eure Seite allem Anschein nach, wohl noch aktiv ist. Was ist los bei Euch? Würde mich über neue Beiträge freuen.
Gruß
André


NameMiguel Ángel de la Garza M.
Datum2021-03-23
Landclick picture for more information
NachrichtIch freue mich zu erfahren, daß es deutsche Aficionados auch gibt. Schön Gruß aus Mexiko. Ich lebe in der Stadt Puebla, die VW- und Audi-Stadt Mexikos. Vor kurzem haben wir eine Verbannung des Stierkampfes in unsere Stadt überwinden können. Die Bürgermeisterin wurde seit Monate von den "Tierschutzer" Peta und Animal-Hero überzeugt, daß es ihr viele Stimmen und einen großen Beifall in der Welt bringen würde, wenn Sie den Stierkampf in Puebla verbannen würde. Sie und ihre Mannschafthat haben hart gearbeitet, aber am entscheidenden Tag die Stimmen waren 12 gegen und 11 für die Verbannung. Die Stierkampfliebhaber haben auch viel getan, wir haben demonstriert, im Radio, Zeitungen und in den Sozialnetze waren sehr aktiv und konnten die Fieste mindestens für ein Jahr gerettet. Vielleicht können wir in der Zukunft den Kontakt zwischen uns pflegen. Bestse Grüße.


NameAndré
Datum2018-10-11
Landclick picture for more information
NachrichtAuch mich freut es sehr, dass es hier nach einer doch recht langen Pause wieder weitergeht.


NamePeter
Datum2018-10-09
Landclick picture for more information
NachrichtJeep, kann meinen Vorschreiben nur zustimmen. Es wäre wirklich sehr schade gewesen, wenn das hier sein Ende gefunden hätte. So können wir uns weiter an den Beiträgen erfreuen.


NameAndreas
Datum2018-10-08
Landclick picture for more information
NachrichtSchön das es hier weiter geht. smilie


NameClaudia
Datum2018-09-30
Landclick picture for more information
NachrichtSchön dass es hier wieder etwas zu lesen gibt. Hatte schon befürchtet es sei zu Ende.

Den Artikel über das Kreuzen finde ich sehr gelungen. Witzig der Weg den er gegangen ist: Madrid - London - Frankfurt. smilie Und Danke an Andreas, dass er diesen für uns übersetzt hat.

Ich hoffe wir bekommen weiterhin noch viel zu lesen.


NameAndré
Datum2018-03-07
Landclick picture for more information
NachrichtTussies in der Welt der Stiere.

Jeder der irgendwie mit den Toros zu tun hat, egal ob Ganadero oder Torero a pie o a caballo, sind meines Wissens nach meist Menschen, die das leben auf dem Lande dem der Großstadt vorziehen, irgndwo auf einer Finca in den Dehesas nahe bei den Toros. Und wenn man dann, also insbesondere in Portugal ist es mir sehr stark aufgefallen, sind deren Ehefrauen meist irgendwelche Tussies, die man sich in diesem Ambiente nur kaum oder gar nicht vorstellen kann. In Portugal zumindest sind die meisten Cavaleiros, Stier- und Pferdezüchter, sowie halt aluch Toureiros zu Fuss mit lebenden Barbies verheiratet, aufgetakelte Tussies bei denen man sich fragt, was an denen überhaupt nöch echt und natürlich ist. Das einzige was bei diesen Damen im Originalzustand ist, ist deren meist sehr unterentwickeltes Gehirn. Eine Vaca Brava ist im Vergleich eine reine Intelligenzbestie. Ich stelle es mir lustig vor wenn solch eine Tussie frisch geschminkt und gestylt mit ihren Stöckelschuhen irgendwo auf dem Lande herumstoziert.


NameKarin Pullmann
Datum2017-11-02
Landclick picture for more information
NachrichtHab gerade mit großer Begeisterung den Beitrag über den Club Taurino de Munich gelesen Da ich hier im unterfränkischen Niemandsland hause, mich mit spanischen Beiträgen über die Tauromaquia gerade so über Wasser halten kann, suche ich weitere Aficionados im Raum Schweinfurt, Würzburg, aber auch
die Anschrift des Clubs in München.
Vielen Dank für eure Mithilfe.


NameMarcuslee
Datum2017-08-29
NachrichtIndividuen wie Tina W. wird meiner Meinung nach, vergleichsweise zu wirklich relevanten Informationen der Tauromaquia, zuviel Raum gewährt.
Stil und Inhalt des Geschriebenen sind eine Beleidigung der Intelligenz und des guten Geschmacks eines jeden Aficionados, welcher regelmäßig diese Seite besucht.
Die pseudointellektuellen Versuche des Aufbaus einer Argumentationsstruktur scheitern schon in den ersten Zeilen kläglich und entblösen nur die Lächerlichkeit und Kleingeistigkeit des Verfassers. Der Inhalt jener Mail entbehrt jeglicher Kommentierung und spricht in einer peinlich entblößenden Weise für sich.
Wenn nur Personen vom Horizont einer Tina W. gegen diese große und wunderbare Welt der Stiere aufbegehren, fällt es mir schwer vorzustellen, dass es jemals eine (abgesehen von politisch - separatistisch geprägten Bewegungen)ernstzunehmende Oposition zum Thema "Tauromaquia" geben wird.

Somit bleibt mir nur zu wünschen,zukünftig auf mehr Inhalt, anstatt solch faschistoider Texte psychisch Labiler, zu setzen.

Gern hätte ich H.J. Döpp zu einem wirklich relevanten Thema brillieren gelesen.

BITTE MEHR INHALT STATT HETZE!

Herzlichst,

M.L.


NameMadeleine
Datum2017-08-26
Nachrichthi Leute

Zum Beitrag von Tina Wulstlippe.

DRACARYS!

Valar Morghulis
Eure Madeleine


Seite 1 von 30 1 2 3 4 > letzte >>