Hier können Sie Ihre Nachricht hinterlassen. Ich freue mich über Lob, Kritik und Anregungen zu dieser Seite.
Vielen Dank.


Eintrag Gästebuch   

NameANDREAS SCHREIBER
Datum08-12-2013
Landclick picture for more information
NachrichtHallo alle zusammen
Gruß auch an die Redaktion,
wieder mal möchte ich hier meine Freude ausdrücken, das sich nun weitere Fans finden. Ich kann es auch nicht verstehen, welche Panneköpfe meinten, dies Züge so verunstalten zu können. Würde ich einen davon erwischen, würde ich ....
Es freut mich daher um so mehr, das ich mit meinem Wunsch nicht alleine bin und hoffe, das man bald wieder mit einem der Züge fahren kann. Ich selber habe auch 3 Züge. Einen als LAE, einen als IC und den dritten lakiere ich in meiner eigenen Bahnfarbe. Zur Zeit wird dieser Zug (wie die Originalen) aufgearbeitet.
Wollen wir (die Fangemeinde) hoffen, bald einen ET403/404 wieder fahren zu sehen.
Vielen Dank auch an alle die um den ET 403 weiter mitfiebern. Auch vielen DANK an die Redaktion. Macht weiter so.
Gruß Andreas


NameFelix
Datum04-12-2013
NachrichtHallo!
Vielen Dank für die schöne und informative Seite! Durch Zufall und ein neuerliches Interesse für Züge bin ich auf diese Seite gestoßen. Sehr mühevoll gemacht und ich hoffe dass die Seite immer aktuell gehalten wird, da ich schon sehr gespannt bin, wie es genau weitergeht. Ich hoffe sehr, dass ich den fertig wieder aufbereiteten Zug einmal durch Münster fahren sehe. Und wenn sich die Möglichkeit böte, würde ich natürlich auch mitfahren smilie


NameThomas Rost
Datum14-11-2013
Landclick picture for more information
NachrichtHallo, vielen Dank für die informative und schön gemachte Webseite. Bin schon gespannt, was für eine Farbe der Zug bekommen wird...Egal, Donald Duck wird der Renner im Ruhrgebiet...
smilie

Viele Grüße
Tom


NameAdrian Schott
Datum02-11-2013
Landclick picture for more information
NachrichtDas geht ein richtig ans Herz das der et 403 verschrotet wird smilie Er ist ein Technischer Fortschritt der Deutschen Eisenbahngesichte.Das man ihn so vergammeln lassen hat . Ich verstehe es nicht. Ich verstehe auch nicht, warum bisher Unbekannte Personen den so beschädigen müssen .Und dann noch die Metalldiebe die den Zug nach wertvollen Material wie Eisen ,,Ausgeschlachtet" haben smilie. Aber wie kann man ihn auch draußen stehen lassen??? Ich werde dafür kämpfen, dass kein et 403 verschrottet werden wird.-------- *** Anm. Admin: Lieber Adrian, anscheinend hast du den Eintrag verfasst, bevor du den Abschitt: "Aktuelle Entwickung" gelesen hast, indem drinsteht, das ein ET 403 gerade wieder aufgearbeitet wird *** smilie


NamePeter Schlotter
Datum28-09-2013
Landclick picture for more information
NachrichtEinfach Klasse !

Ich finde es toll das man bald wieder mit diesem Zug fahren kann.

Ich freue mich darauf! smilie


NameAndreas Schreiber
Datum25-08-2013
Landclick picture for more information
NachrichtHallo ET 403/404 Fans
Wäre toll wenn das mit dem Tag der offenen Tür in Neustrelitz klappen würde. Ich möchte da auf jeden Fall hinfahren. Gibt es Fans (Hagen und Umkreis Hagen) die auch da hinfahren möchten?
Dann könnte man sich zusammentun. Gruppentiket wäre da wohl billiger. Bin über E-Mail zu erreichen: [email protected]
Bei Interesse melden.
smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie


Namebob
Datum21-08-2013
Landclick picture for more information
NachrichtAm 27.09.2013 ist ein Tag der offenen Tür im Bahnwerk Neustrelitz geplant. Im Rahmen dieser Veranstaltung ist es bestimmt auch möglich die abgestellten 403/404 sowie einen zerlegten 404 zu besichtigen


NameJörg Hagemann-Behrens
Datum11-08-2013
Landclick picture for more information
NachrichtHallo, ganz großes Kompliment für diese Seite, die ich leider erst gestern zufällig gefunden und sofort als IE-Favorit gespeichert habe.

Ich habe den 403/404 in der Anfangszeit als IC "Hermes" im Bremer Hbf gesehen und war begeistert. Ich wollte 1974 oder 1975 ein Lego-Modell mit einer Frontpartie aus Pappe und/oder Knetmasse bauen - leider ist es nicht zur Ausführung gekommen. Später hatte ich dann das Lima-Modell für meine HO-Bahn (als Airport Express). Ich kann mich noch erinnern, dass Lima bei einem der Wagen eine falsche Kontrollziffer bei der 7-stelligen Fahrzeugnummer aufgedruckt hatte (das Überprüfen der Kontrollziffern bei Modellbahnfahrzeugen war damals fast so etwas wie ein Hobby von mir; bis auf das genannte Beispiel habe ich allerdings - zumindest bei meinen Fahrzeugen - keine Fehler gefunden).

Gruß
JHB


NameAndreas Schreiber
Datum10-08-2013
Landclick picture for more information
NachrichtHallo,
ja es gibt sie noch, die absoluten Fans des ET 403/404. Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!
Vielen Dank auch für das tolle Gästebuch und die guten Berichte. Auch ich drücke euch die Daumen und wünsche euch , das der schöne Zug bald wieder fährt. smilie smilie Ich selber habe Modelle des Zuges und möchte ihn gerne mal im original sehen. smilie smilie Dann fahre ich - zusammen mit meinen Modellen - gerne mit. (Ausstellung inclusive).
Gerne würde ich ein Fantreffen machen. Mein Standort ist Hagen. Meldungen über
[email protected]. Wer Lust hat möge sich melden.
Ich selber bin ein großer Fan des ET 403/404. smilie smilie Gruß Andy


NameUlrich Neef
Datum05-07-2013
Landclick picture for more information
NachrichtIch würde mich sehr freuen, wenn der ET 403 bei der jetzt laufenden umfassenden Modernisierung durch den Einbau einer LZB wieder für eine Geschwindigkeit von 200 km/h ausgelegt würde. Er fuhr auch früher diese Geschwindigkeit. Als Farbdesign sollte das Lufthansafarbgesign oder das moderne ICE-Design (Weiß mit roter Banderole unten an der Seite wie bei den DB-ICE- und DB-IC-Zügen)angewendet werden. Die übrigen Designvorschläge gefallen mir alle nicht. Bei den Schlingerdämpfern handelt es sich nach dem Augenschein um Reibungsdämpfer. Da es mit diesen Dämpfern immer wieder Probleme gab, sollten dafür moderne hydraulische Schlingerdämpfer, wie sie heute an den Drehgestellen an den ICE- und IC-Zügen zu finden sind, eingebaut werden. Kurz nach dem Fall der Mauer konte man zum Supersparpreis für 15 DM und das ohne Zugbindung und Bahnvard, unter anderem auch mit dem ET 403 durch die BRD fahren. Die heutigen Sparpreise mit Vorverkaufsfrist und Zugbindung sind demgegenüber ein echter Rückschritt und spontane Fahrten nur noch zum ICE-Normalpreis abzüglich einer Rabattierung mit einer teuren Bahncard 25 oder 50 möglich! Trotz dieser hohen Fahrpreise hat die DB AG kein geeignetes Sicherheitskonzept, um abgestellte Züge vor Vandalismus zu schützen. Eine Einzäunung von Eisenbahnstrecken Abstellgeländen mit Signaldrahtzäunen und die Installation von Überwachungsanlagen an Abstellanlagen kosten im Vergleich zu den Kosten des Eisenbahnbetriebes sehr wenig. *** Anm. Admin: Der ET 403 hat hydraulische Schlingerdämpfer. Ich habe die Dokumentation dahingehend ergänzt. ***


Seite 6 von 8 << erste < 3 4 5 6 7 8 >